Praxis für amerikanische chiropraktik

mehr Lebensqualität

Herzlich Willkommen bei der Amerikanischen Chiropraktik

Wofür ist eine chiropraktische Behandlung gut?

Die Amerikanische Chiropraktik vereint verschiedene Disziplinen wie die Osteopathie, Kinesiologie und die Kunst der Justierung zu einer ganzheitlichen, eigenständigen Therapie. Gearbeitet wird hauptsächlich mit den Händen (chiros – Hand; practic – getan) und im Mittelpunkt der Behandlung steht Ihr Nervensystem. Während andere Therapien oft nur Symptome behandeln, zielt die Amerikanische Chiropraktik auf die Ursachen eines Krankheitsbildes – also auf die Frage der Entstehung. Die Ursache liegt meistens in einer Störung des Nervensystems aufgrund von einer nicht intakten gelenkigen Verbindung (Subluxation). Der Nerv kann also nicht kommunizieren, und eine entsprechende Körperfunktion ist damit blockiert. Genau hier setzt die Amerikanische Chiropraktik an: sie reguliert den freien Ein- und Austritt der Nerven am zentralen Nervensystem.

Wie läuft eine chiropraktische Behandlung ab?

Mit verschiedenen Techniken werden schonend gelenkige Verbindungen justiert, um die „Mechanik“ zu korrigieren und zu optimieren, damit der „Informationsfluß“ in Ihrem Körper wieder gewährleistet ist. Was genau korrigiert werden muss, ermitteln wir mit Hilfe spezieller Funktionstests (Kinesiologie), durch das Erfühlen und Ertasten in Bewegung/Stillstand und durch Ihre Röntgenbilder. Sind die Wege wieder frei, kann sich die jeweilige Funktion wieder einstellen. Auch Organe werden auf diese Art und Weise zur Selbstheilung angeregt und ggf. durch osteopathische Techniken weiter unterstützt.

Welche Ziele hat die chiropraktische Behandlung?

Die Amerikanische Chiropraktik stellt den für Sie bestmöglichen Gesundheitszustand wieder her und schenkt Ihnen somit systematisch mehr Lebensqualität. Die Amerikanische Chiropraktik ist keine alternative oder ergänzende Behandlung, sondern eine eigenständige Behandlungsmethode.

Unsere Leistungen

Amerikanische Chiropraktik

Die Amerikanische Chiropraktik vereint verschiedene Disziplinen wie die Osteopathie, Kinesiologie und die Kunst der Justierung zu einer ganzheitlichen, eigenständigen Therapie. Gearbeitet wird hauptsächlich mit den Händen (chiros – Hand; practic – getan) und im Mittelpunkt der Behandlung steht ihr Nervensystem.

mehr

Reine Nervensache

Die meisten Menschen glauben, dass nährstoffreiche Nahrung, ausreichend Flüssigkeit, regelmäßige sportliche Betätigung, guter Schlaf und genügend sauerstoffreiche, saubere Luft neben vielen guten Gedanken gesund hält. Ja, all diese Dinge sind lebenswichtige Anteile für eine gesunde Lebensführung, aber...

mehr

Alles eine Frage der Technik

Es gibt eine Vielzahl an chiropraktischen Techniken, um Subluxationen zu beseitigen. Je nach Alter, Konstitution und Empfindsamkeit des zu Behandelnden wird ganz individuell entschieden, welcher Weg zum Ziel führt.

mehr

Die beste Behandlung

Die Betreuung während und nach der Schwangerschaft hat sich als ein Praxisschwerpunkt bei mir herausgebildet. Quasi von Frau zu Frau kann ich Ihnen mit der Amerikanischen Chiropraktik eine Vielzahl sanfter Verfahren anbieten, die alle frei von Einflüssen auf Ihr Kind oder die Wehentätigkeit sind.

mehr

Persönliches

Mein Wunsch ist es, Operationen zu vermeiden, denn ich kenne einige der möglichen Folgen. Mein Wunsch ist es, Bewegungsfreiheit wieder herzustellen und die Selbstheilung wieder in Gang zu bringen. Mein Wunsch ist es, dass Sie den Kontakt zu Ihrem Körper wiederherstellen, ihn beachten, wertschätzen.

mehr